fazemonitor:
Elternfeedback im Familienzentrum einfach gemacht

Elternfeedback und Elternzusammenarbeit sind für die bedarfsorientierte und passgenaue Entwicklung von Familienzentren besonders wichtig. Deshalb brauchen Familienzentren professionelle Entwicklungswerkzeuge, die praktische Herausforderungen von Elternfeedback und Elterneinbindung einfach lösen.

Familienzentren (Faze) sind besondere Orte der Begegnung zwischen Familien und anderen Leistungsanbietern des Sozialraums. Als Kernangebot decken sie das Leistungsspektrum einer Kita ab und ergänzen es durch eine besonders intensiv gelebte und niedrigschwellige Bildungs-und Erziehungspartnerschaft mit Eltern.

Das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ setzt einen ambitionierten Qualitätsstandard, der auch für Familienzentren in anderen Bundesländern von Interesse ist. fazemonitor orientiert sich an diesen Qualitätsvorgaben und unterstützt so die Entwicklungsprozesse von Familienzentren praktisch und nachhaltig.

Nächste kostenfreie Informationsveranstaltung zum fazemonitor (online via Zoom)

29.10.2020 von 14.00 -15.00 Uhr​

Anmeldung per E-Mail: info@kitamonitor.de

Was genau macht der fazemonitor?

Der fazemonitor besteht aus Profil und passgenauem Prozess.

Das fazemonitor Profil ist ein systematisches Elternfeedback zu Angeboten auf der Basis der Gütesiegelkriterien „Familienzentrum NRW“ und wird anhand eines Fragebogens erstellt: Elternbefragung mit Online- oder Papierfragebogen.

Der fazemonitor Prozess ist ein modulares Workshop- und Fortbildungsformat für einen gelungenen Transfer. Vom zeitsparenden Eltern- und Teamworkshop bis zur ganztägigen, intensiven Fortbildung: alles auch im digitalen Format.

Für Familienzentren in NRW erfüllt der fazemonitor zwei Kriterien des Gütesiegels „Familienzentren NRW“ in der Zertifizierung und Rezertifizierung.

Was macht den fazemonitor wertvoll?

  • Partizipativ: Elternmitbestimmung und Teambeteiligung, konsequent praxisorientiert.
  • Wertschätzend: Systematische Berücksichtigung unterschiedlicher Sichtweisen – alle Stimmen werden gleichermaßen einbezogen.
  • Effizient: Mit geringem Zeitaufwand bis zu zwei Gütesiegelkriterien bearbeiten (FAZE NRW).
  • Kostengünstig: fazemonitor macht professionelle Elternbefragungen erschwinglich.
  • Fundiert: fazemonitor holt sich kontinuierlich Feedback aus Wissenschaft und Praxis.
  • Aufbaufähig: Der fazemonitor Prozess bietet drei aufbaufähige Module, ganz nach Bedarf – Teamworkshop, Ergebnispräsentation und Fortbildung.
  • Passgenau: Das fazemonitor Verbund-Profil für Verbundfamilienzentren.
  • Modular: Neben den Leistungsbereichen des Familienzentrums kann das Elternfeedback zum Kita-Kernbereich erhoben und die jährlich verpflichtende Bedarfsabfrage einfach umgesetzt werden (Ergänzungsmodule zum Elternfragebogen).
  • Flexibel: Online- oder Papierfragebogen je nach Wunsch.

Was kostet der fazemonitor?

Aktuelle Preisübersicht > hier öffnen

cta_profil

fazemonitor Profil

Sie möchten mehr über das fazemonitor Profil erfahren?

cta_prozess

fazemonitor Prozess

Sie möchten mehr über den fazemonitor Prozess erfahren?

Sie haben Fragen zum fazemonitor?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an info(at)kitamonitor.de mit Ihren Kontaktdaten – wir melden uns bei Ihnen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendeen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen